News 2022

ORACLE Upgrade für Ihr CGM MEDISTAR - für CGM MEDISTAR BLACK-Anwender kostenfrei!

CGM MEDISTAR modernisiert sich automatisch für die nächste Generation und stellt dafür ein Upgrade der ORACLE Datenbank zur Verfügung.

Alle CGM MEDISTAR Anwender wurden darüber mit einem Brief informiert. Die Umstellung auf die neue ORACLE Version ist für jede Praxis, aus Gründen der Datensicherheit, Performance und Stabilität des Systems, Pflicht.

Die gute Nachricht: Die Anwender von CGM MEDISTAR BLACK sind von der einmaligen Gebühr für die neue ORACLE Version ausgenommen. Sie haben sich dieses Modernisierungs-Upgrade mit Ihrem Invest in unsere neueste Software-Generation bereits gesichert.

Praxen, die noch nicht auf CGM MEDISTAR BLACK umgestellt haben, können Ihre Bestellung verbindlich noch bis zum 30.09.22 zum Sonderpreis tätigen und sparen dabei noch die Gebühren für die ORACLE Version.

Informationen zum ORACLE Datenbankupgrade 

FAQ ORALE Upgrade

AKTION ! – Letzte Chance für Ihre günstige Bestellung bis 30.09.2022
Preise und Informationen finden Sie hier

Weiterlesen …

CGM MEDISTAR BLACK - AKTION!!!

CGM MEDISTAR BLACK installieren und KEINE Gebühr für das notwendige Oracle Datenbankupgrade bezahlen!!!

Mehr zur Aktion finden Sie hier.

 

Informationen zu MEDISTAR BLACK sowie Anwendungsbeispiele auf cgm.com/medistar-black

 

FAQ und Informationen zum bevorstehenden Oracle-Datenbankupgrade haben wir hier für sie zusammen gefasst.

Weiterlesen …

eAU ab dem 01.07.2022 verpflichtend!

Ab dem 01.07.2022 ist laut KBV-Vorgabe die elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinung (eAU) verpflichtend einzusetzen. Bereiten Sie Ihre Praxis darauf vor, damit ein störungsfreier Ablauf gewährleistet bleibt.

Besuchen Sie unsere Landingpage unter www.cgm.com/medistar-eau  und informieren Sie sich über die Voraussetzungen und die Aktivierung sowie Angebote zu kostenfreien Webinaren

Weiterlesen …

Informationen zum TI-Hardwaretausch - Jetzt handeln, Ihre Zertifikate laufen ab!

Ein wichtiger Bestandteil der Sicherheit der Telematikinfrastruktur (TI) sind die sogenannten Zertifikate in den TI-Komponenten. Diese sorgen dafür, dass sich nur zugelassene Komponenten mit der TI verbinden. Gemäß Beschluss der Vertreterversammlung der gematik müssen die TI-Hardware-Komponenten nach Ablauf der Zertifikate gegen neue Komponenten getauscht werden.

Damit Ihre Praxis weiterhin an die TI angebunden ist, besteht für Sie aktiver Handlungsbedarf. Denn nach Ablauf der Zertifikate in Ihren TI-Komponenten kann keine Verbindung zur TI aus Ihrer Praxis mehr hergestellt werden. Das heißt, das Einlesen von eGKs oder der Versand von KIM Nachrichten (z.B. die eAU) sind dann so nicht mehr möglich – OHNE Übergangsfrist!

  

ALLE wichtigen Informationen, Bestellmöglichkeiten und Antworten auf Ihre Fragen haben wir für Sie HIER zusammen gefasst

  

Nutzen Sie unsere zahlreichen kostenfreien Webinare!

Datum und Anmeldung unter: https://bit.ly/ti-erneuern

- Hintergrund: Weshalb laufen die Zertifikate der verschiedenen TI-Komponenten ab?

- Handlungsbedarf: Wie erfahre ich, ob ich von ablaufenden Zertifikaten betroffen bin?

- Welche Folgen hat es, wenn die Komponenten nicht rechtzeitig getauscht werden?

- Wie läuft der Ablauf Hardwaretausch ab?

- Welches Angebot erhalte ich als CGM TI Bestandskunde?

- Wird es eine Förderung für den Tausch der Komponenten geben?

Weiterlesen …

IGeL - Webcast | Grundlagen, Mindset und Umsetzung

 

IGeL bieten die Chance für bessere und ganzheitliche Medizin, für sinnvolle Beratung und optimale Gesundheit. Das Thema hat Aufmerksamkeit wie kaum zuvor.

Aber:

  • Welches Mindset brauchen wir?
  • Wie setzen wir IGeL als Praxisteam konkret um?
  • Welche Fallstricke gibt es, und wie schaffen wir ein optimales Ergebnis für unsere Patienten – das sich auch für uns lohnt?

Gleich, ob Sie schon mit IGeL gestartet sind und einen Fresh-up suchen, oder ob Sie noch die ersten Schritte überlegen: Unser Webinar mit unserem Abrechnungspartner privadis bringt für Sie die wichtigen Dinge auf den Punkt. Verständlich, praxisnah und mit konkreten Tipps für Kommunikation und Liquidation!

Mittwoch 18.05.2022 16.00 Uhr – 17.30 Uhr


Ihre Vorteile:

  • IGeL richtig planen und kommunizieren – im gesamten Ablauf
  • Fallstricke erkennen und vermeiden
  • Ihre Patienten –neu- gewinnen
  • Richtige Liquidation mit konkreten Beispielen
  • Folien als pdf
  • Last not least: für Sie als BWG-Praxis alles kostenfrei!


Mailen Sie uns Ihre konkreten Fragen zu dem Thema gern vorab! privadis behandelt die Punkte dann individuell im Webinar. medizinsysteme@bwg.de Stichwort: „Webinar privadis“


oder auf www.bwg.de/igel


Weiterlesen …