Server Virtualisierung

Weniger Kosten bei besserer Verfügbarkeit und Auslastung

IT-Abteilungen kommen heute kaum noch an Techniken zur Virtualisierung vorbei. Die Vorteile und die damit verbundenen Auswirkungen für eine effizientere und flexiblere IT-Infrastruktur sind überzeugend. Mit den Möglichkeiten der Virtualisierung wächst allerdings auch die Begriffsvielfalt rund um die diversen Virtualisierungsvarianten und Software-Tools. Zu Beginn der Entwicklung wurden hauptsächlich Server im Data-Center virtualisiert. Längst hat die Virtualisierung aber auch in Netzwerke, Storage- und Desktop-Systeme Einzug gehalten.

 

Wir klären, was hinter den Schlagworten steckt und beleuchten die Vor- und Nachteile der vielen unterschiedlichen Virtualisierungsformen für Sie.

 

 

Der Virtualisierungsansatz bietet zahlreiche Vorteile:

 

  • Reduzierung der Anzahl der Server und damit der Anschaffungs- und Betriebskosten
  • Verbesserte CPU- und Festplattenauslastung
  • Vereinheitlichung der Systemlandschaft
  • Erhöhung der Flexibilität und Skalierbarkeit
  • Erhöhung der Verfügbarkeit

 

Nutzen Sie unsere kostenfreie Beratung!

 

 

Unsere Partner

 

                      

Hier können Sie einen Rückruf und ein Angebot anfordern!

 
Rückruf
 
Angebot
Bitte addieren Sie 4 und 3.